Über uns

News

Artikel 4 von 11

Qualitätsindikatoren in der Altenhilfe

Zeit für pragmatische Lösungen zur Umsetzung der Qualitätsindikatoren in der Altenhilfe!

Das neue Prüfverfahren zur Ermittlung und Bewertung von Pflegequalität fordert Sie heraus!

Gut, dass Sie GODO Systems als verlässlichen Partner gewählt haben, so dass Sie bei der Umsetzung auch diesmal kompetent unterstützt werden. 

Nachdem ein Institut zur Auswertung der Qualitätsindikatoren offiziell beauftragt wurde, begleiten wir Sie mit einer speziellen Informationsreihe zum neuen Prüfverfahren. Fragen Sie unseren "Newsletter" an!

Ermitteln Sie, was Sie schon haben und steuern Sie über Ihr Qualitätsmanagement was noch zu tun ist.

Die 98 Prüffragen (zu finden unter www.godo-systems.de – hier auf der Website Home / Service / Downloads) haben wir für Sie analysiert.

Sie erhalten bei uns gleich mehrere Lösungen, so dass Sie die für Sie passende Lösung nur zu wählen brauchen!Einrichtungen,  die mit unserer GO ON® - Pflegedokumentation arbeiten, haben es natürlich einfacher. Sie können sich hervorragend auf das neue Verfahren vorbereiten. Mit dem integrierten Modul „Pflegegradrechner“, den integrierten Assessments und weiteren Funktionen werden ca. 95% der Fragen bereits von Ihnen bearbeitet, die später automatisch in das Modul "QI" per Klick übertragen werden. D.h., Sie können die für die Qualitätsindikatoren relevanten Informationen aus der Software automatisch in anonymisierten Listen zusammenführen. Die restlichen Fragen beantworten Sie innerhalb von ca. 3 Minuten pro Bewohner bzw. innerhalb von einer bis eineinhalb Stunden für eine Einrichtung mit 50 Betten. Sie bekommen Hinweise auf fehlende Antworten und werden auf Widersprüche hingewiesen. Schneller und sicherer geht es nicht!

Wenn Sie unsere GO ON® - Pflegedokumentation noch nicht im Einsatz haben oder Ihre vorhandene Software ablösen wollen, rufen Sie uns an, da Sie aktuell zu den Fördermöglichkeiten von bis zu 40% der Anschaffungskosten auch noch absolute Sonderpreise erhalten, so dass der Zeitpunkt jetzt mehr als günstig ist. Zudem erhalten Sie eine moderne und zukunftsorientierte webbasierte Softwarelösung, die ihres Gleichen sucht! 

Die Schnittstelle zu "DAS" gibt es natürlich auch, so, dass die Daten mit wenigen "Klicks" übertragen werden.

Für unsere über 2.000 Formularkunden und auch Kunden mit anderen Formularsystemen bieten wir zwei Lösungen an.

a) Sie erhalten ein leicht bedienbares Ecxel-Programm, mit dem Sie die die 98 Fragen der Qualitätsindikatoren zentral sammeln können, so dass Sie sich im Vorfeld auf diese Thematik vorbereiten können. Das Programm können Sie für eine einmalige Gebühr in Höhe von EUR 199,00 zzgl. MwSt. bei uns erwerben. Hinweise zur Vollständigkeit oder widersprüchliche Angaben, wie auch anonymisierte Listen, wie auch eine Schnittstelle zu DAS gibt es in dieser kleinen Lösung nicht.

b) Wenn Sie bei Formularen bleiben wollen, bieten wir Ihnen eine spezielle QI-Software. Sie erfassen Stammdaten, tragen alle QI-Relevanten Fragen ein und erhalten - vergleichbar unserer GO ON - Pflegedokumentation eine komplette Lösung. D.h., inkl. Hinweise auf Vollständigkeit, inkl. Hinweise auf widersprüchliche Eintragungen, inkl. anonymisierte Listen und Schnittstelle zur "DAS". Mit dieser speziellen QI-Software sparen Sie trotz Beibehaltung Ihrer Formulare für die Pflegedokumentation viele Stunden Arbeit. Gerne erstellen wir dazu ein kostengünstiges Angebot, wobei wir da verschiedene technische und finanzielle Lösungen anbieten:

Alle o.g. Module sind im Rahmen der Digitalisierung förderfähig, so dass Sie auf die Gebühren noch 40% Förderung erhalten können.

Was ist nun konkret zu tun?

1. Planen Sie interne Schulungen zu den „98 Fragen“, so dass die Fragen bekannt sind und sich in Ihrer Planung wiederfinden.

2. Legen Sie intern fest, wer verantwortlich ist die Antworten für den Klienten zusammenzutragen und für die Auswertung aufzubereiten.

3. Prüfen Sie ihr Qualitätshandbuch im Hinblick auf Verfahrensbeschreibungen zu den prüfrelevanten Bereichen

4. Legen Sie im QM fest in welchem Rhythmus der Pflegegradrechner benutzt wird. Denn nur Angaben aus dem aktuellen Übermittlungszeitraum werden zukünftig in unserem QI Tool berücksichtigt.

Gerne können Sie auch unseren kostenlosen Newsletter bestellen (einfach eine Mail mit dem Stichwort „Newsletter“ an info@godo-systems.de senden). Hier haben wir eine Sonderreihe zu dieser Thematik erstellt. Dazu schon eine Übersicht der Themen:  

  • Teil  1 QI’s Mobilität, Kommunikation, Selbstversorgung und Alltagsgestaltung
  • Teil  2 QI‘s Stammdaten und Risiko Sturz
  • Teil  3 QI‘s Risiko Dekubitus und Gewichtsverlust
  • Teil  4 QI‘s Schmerz, Freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Teil  5 QI‘s Verordnungen und Allgemeines
  • Teil  6 Integration, Fallbesprechung und Pflegevisite
  • Teil  7 Datenaufbereitung
  • Teil  8 QI und SIS®
  • Teil  9 Qualitätsaspekte (QA)
  • Teil 10 QPR und Qualitätsdarstellung (QDV)

Weitere Informationen rund um das Thema finden Sie unter DAS.

Sie sehen, dass wir uns Gedanken machen und Sie bei uns gut aufgehoben sind.

Für Fragen rufen Sie uns einfach an (02131 / 29847 - 0) oder senden uns eine Mail an info@godo-systems.de.

Wenn auch Sie Interesse an unserer Software haben, vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Termin, den wir auch "online" durchführen können.

Ihr Team der GODO Systems GmbH


Kein Messetermin, keine Produktneuheit mehr verpassen! Registrieren Sie sich jetzt für den GODO Systems Newsletter! Kostenlos und unverbindlich. Jetzt registrieren