Altenhilfe

Informationen & Service » al.i.da-Projekt - BGW für Gesundheitsdienste

al.i.da-Projekt der BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienste

al.i.da - Projekt zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit in der Altenhilfe 

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienste und Wohlfahrtspflege (BGW) bietet mit dem al.i.da-Projekt eine Lösung zur Optimierung der Arbeitslogistik an. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.bgw-online.de (dort bitte den Bereich "Aufbruch Pflege" anklicken). Im Rahmen des al.i.da-Projektes wird einrichtungsindividuell die vorhandene IST-Situation einer Einrichtung ermittelt. Darauf aufbauend werden Konzepte zur Verbesserung der Arbeitslogistik mit den Zielen Qualitätssteigerung bis hin zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit erarbeitet.

Der Erfolg dieses Projektes basiert darauf, dass Konzepte zur Optimierung der Arbeitslogistik nicht auf "gefühlten" Situationen bzw. Zeiteinschätzungen vorgenommen werden, sondern auf den tatsächlich ermittelten IST-Situationen bzw. IST-Zeiten. Dazu wird eine Zeitstudie durchgeführt. Die Mitarbeiter erhalten einen PDA (Datenerfassungsgerät) und ermitteln die tatsächlich benötigten Zeiten aller Leistungen. Aus diesen Erfassungen ergeben sich dann über 120 Grafiken und Auswertungen, die eine sehr detaillierte Übersicht einer Einrichtung ergeben. Darauf aufbauend lassen sich Maßnahmen einleiten, die in einer Folge Zeit-/Leistungsanalyse dann überprüft werden können. Interessanterweise ergeben sich nicht nur verbesserte Zeitabläufe für die Mitarbeiter, sondern es kommt durch die optimierten Arbeitsprozesse gleichzeitig zu erheblichen Kosteneinsparungen. In einigen Fällen haben sich Kosteneinsparungen von bis zu EUR 90.000,00 ergeben, bei gleichzeitig höherer Mitarbeiterzufriedenheit.  

Zur Ermittlung der IST-Situation nutzt die BGW eine spezielle Hard- und Softwarelösung. Sie greift dabei auf die von GODO Systems entwickelte GO ON® - ZLA (Zeit-/Leistungsanalyse) zu. So ist GODO Systems autorisierter Partner der BGW. Das al.i.da-Projekt wird i.d.R. von beauftragten Beratern der BGW durchgeführt, wobei die Durchführung der Zeit-/Leistungsanalyse den erfahrenen Mitarbeitern von GODO Systems obliegt. Über 90 Projekte sind bereits erfolgreich realisiert worden. Viele Einrichtungen sind so begeistert, dass sie die Zeit-/Leistungsanalyse schon nach kurzer Zeit erneut durchführen.

Die GO ON® - ZLA kann natürlich auch ohne das al.i.da-Projekt zum Einsatz gebracht werden. So wurden viele Zeit-/Leistungsanalysen auch ohne die BGW durchgeführt. 

Neben diesem Instrument zur Ermittlung der IST-Situation, erhalten Sie bei GODO Systems auch gleich die passenden Instrumente zur Umsetzung der Optimierungsmöglichkeiten wie eine ablaufstrukturierte Planung oder einen Dienstplan mit einer einmaligen Optimierungskomponente.

Lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos von uns vor Ort in einem persönlichen Gespräch beraten, und Sie werden feststellen, dass auch Sie über umfangreiche Optimierungsmöglichkeiten verfügen. 

Sie wollen mehr wissen oder haben Fragen? Klicken Sie einfach auf den Bereich "Sie fragen - wir antworten".
In diesem Bereich veröffentlichen wir immer wieder gestellte Fragen mit fachkundigen Antworten, die auch für Sie von Interesse sind.

 

 

weitere Information zum Herunterladen

Tagesablauforientierte Pflegeplanung